Jul 192006
 

Sollte man unter ArchLinux in den Grnuss von Gaim2 kommen wollen kann man einfach an geeigneter Stelle

[shadowhand]
Server = http://arch.os-zen.net/pkg/shadowhand

in seine /etc/pacman.conf einfügen.
Alternativ könnte man sich auch nru das einzelne gaim-paket von da saugen und installieren.

Für alle Spielkinder gibt es da auch XGL & co :)

  •  19/07/2006
  •  Posted by at 20:02
  •   Kommentare deaktiviert für ArchLinux und Gaim 2
  •  Tagged with:

Sorry, the comment form is closed at this time.